Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Performance Director Series – Regenerationsmanagement

13. Juli - 14. Juli

€599
Bildschirmfoto 2018-08-23 um 08.53.17

 In der Performance Director Series geht es um die PRAXIS des Wettkampfes im Profisport.

Optimales Regenerationsmanagement ist der heilige Gral des Profisports. Was uns als Menschen und Athleten von Maschinen unterscheidet, ist dass wir durch Belastung/Stress besser werden, während Maschinen und Belastung immer an Integrität verlieren. Ein Auto, was man jeden Montag für 6x100m Sprints ausfährt wird dadurch nicht mehr PS gewinnen. Ein Athlet schon. Ein Mensch/Athlet kann also durch Trainingsstressoren an Integrität und Leistung dazugewinnen. Der Grund dafür ist, dass wir ein adaptiver Organismus ist. Es gibt allerdings auch Situationen in denen wir unter Belastung schlechter werden. Dann wird zusätzlicher Trainingsstress zu verminderter Leistung führen.

Beim Regenerationsmanagement geht es darum diesen zusätzlichen Faktor, der uns von Maschinen unterscheidet, dieses adaptive Stressreservoir greifen zu können. Woraus besteht es? Wie können wir es messen? Wie können wir es vergrössern? Was machen verschiedene Trainingsstressoren mit unserem Stressreservoir?

Adaptive Model of Sporting Result

Die “Performance Director Series” richtet sich an Sportdirektoren, Ärzte, Therapeuten, Coaches, und Athletiktrainer, die einen tiefen, direkten, und ehrlichen Einblick in das Performance Management von ALLOUT Performance haben möchten. Auch Studenten und Coaching-Beginner sind willkommen!

Wenn du keine Lust mehr auf trockene Theorie hast, sondern ein Umfeld suchst in dem du von erfahrenen Coaches aus der Praxis lernen kannst, dann ist die Performance Director Series genau das richtige für dich! Du bekommst hier nicht nur zahlreiche praktikable Werkzeuge an die Hand, sondern das ganze findet auch in einem Umfeld statt, in dem PRAKTISCHER Erfahrungsaustausch im absoluten Vordergrund steht. Die trockene Theorie muss an diesem Wochenende auf der Ersatzbank platz nehmen.

Das ist kein starres Frontalseminar, sondern ein (Praxis)Workshop, der auf dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch basiert. 


Bildschirmfoto 2018-08-23 um 08.54.21

Workshop Team

  • Robert Mager, Performance Director Klagenfurt AC, Inhaber ALLOUT Performance, ehem. Athletiktrainer Eishockeynationalmannschaft
  • Gerrit Keferstein, Arzt, Performance Medicine
  • Anton Blessing, Performance Director ALLOUT Performance, M.Sc. of Sport Directorship, Manchester Metropolitan
  • Lion Hennig, Performance Coach Grizzlies Wolfsburg

Gemeinsam können sie auf den Erfahrungsschatz aus ihrer Arbeit mit Rekordmeister Klagenfurt AC, Grizzlies Wolfsburg, Kölner Haie, Telekom Baskets, Eishockeynationalmannschaft, Damen-Basketballnationalmannschaft, der DOSB Athletiktrainerausbildung, und Individualathleten aus Rennsport, Golf, NHL, und Profifussball zurückgreifen.

 

Bildschirmfoto 2018-08-23 um 08.58.26

 

Das Team von ALLOUT Performance wird seine Lösungskonzepte aus dem Profisport vorstellen und als Diskussionsgrundlage zur Verfügung stellen.

Konzepte :

  • Das WIN Modell
  • Player Availability vs. Adaptability
  • Fitness vs. Freshness
  • Kommunikation über Fitness & Freshness im Trainer- und Betreuerstab
  • Monitoring (Die Schritte zum eigenen BodyCheck)
  • Datensammlung – Datenscreening – Datenanalyse
  • #BadassBasics – Projekte für das Teamsetting
  • Regenerationsmatrix (Die Vitamine S, F, R & M)
  • Project Wolverine und das Konzept “168”
  • Identifikation von Regenerationsbedarf & Individualisierung von Regenerationsstrategien

 

Bildschirmfoto 2018-08-23 um 08.57.39

 

QuantifiedAthlete

Details

Beginn:
13. Juli
Ende:
14. Juli
Eintritt:
€599
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstalter

ALLOUT Performance
E-Mail:
info@alloutperformance.de
Webseite:
http://www.alloutperformance.de

Veranstaltungsort

EVOPE Crossfit
Gürtelstraße 25
Berlin, Berlin 10247 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
https://www.evope.com

Tickets

36 verfügbar
Ticket "PDS - Regenerationsmanagement"599,00Wähle links die Anzahl der gewünschten Tickets aus und klicke dann auf "In den Warenkorb"

Facebook

Twitter

YouTube